RSS Feed
Nachrichten
Feb
3
Zero-Day-Lücke in SMB-Bibliothek
Veröffentlicht von Viktor Spanagel am 03. February 2017 14:16:35

Sehr geehrte Kunden,

aktuell ist eine Sicherheitslücke in der SMB-Bibliothek von Windows bekannt geworden. Diese Lücke soll mit geringem Aufwand ausgenutzt werden können, um Windows-Server zum Absturz zu bringen und sogar Schadcode mit Kernel-Rechten ausführen zu können! Das renommierte CERT-Institut stuft diese Lücke mit der höchsten Gefahrenstufe 10 ein. Weitere Informationen können Sie diesem Artikel auf heise.de entnehmen: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Zero-Day-Luecke-in-SMB-Bibliothek-von-Windows-3616990.html

Da Microsoft noch keinen Patch veröffentlicht hat, haben wir von außen eingehenden SMB-Traffic in unserer Firewall blockiert. Damit ist sichergestellt, dass kein SMB-Traffic aus dem Internet auf Ihre Server durchgelassen wird. Interne Verbindungen sind davon nicht betroffen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir diese Sicherheitsvorkehrung aufrechterhalten, bis Microsoft einen Sicherheitspatch veröffentlicht hat.

Bei Fragen dazu stehen wir Ihnen wie gewohnt zur Verfügung!

Ihr Team der WebControl